Blog

Wählen Sie das richtige Lagerverwaltungssystem

Optimieren Sie das Lager Ihres Unternehmens mit Software und Barcodescannern der Tasklet Factory

Tasklet Factory’s Mobile WMS Lösung ist eine Software Applikation für die Microsoft ERP-Systeme Dynamics 365 Business Central/NAV und Dynamics 365 for Finance and Operations/AX. Aber was ist ein WMS und wofür stehen diese 3 Buchstaben?
WMS steht für Warehouse Management System und ist designt, um alle Arbeitsprozesse im Lager zu unterstützen. Einlagerung, Zählungen, Kommissionierung, Artikel Ortung, Bestandskorrektur usw.
Ein WMS System ist speziell für die Lagerverwaltung designt und ist in den meisten Fällen ein Zusatzprodukt für Ihr ERP-System.
Das Lager spielt heutzutage eine zentrale Rolle in fast jedem Unternehmen. Die Konkurrenz zwischen Unternehmen ist gewachsen und somit auch die Nachfrage nach WMS Lösungen. Der dazu wachsende Online-Handel, hat viele Unternehmen auf ihre Lagerkosten aufmerksam gemacht.

Welche WMS Lösung?

Man kann sich zwischen einem Standard WMS- oder einem individuell angepassten WMS System entscheiden. Aufgrund unserer Erfahrung eignet sich eine Standard WMS Lösung besser, weil sie sich in gewissen Umfang den Bedarfen des Unternehmens anpassen lässt. 

Microsofts Strategie ist es jedes Jahr eine neue Version ihres ERP-Systems herausbringen. Deshalb ist es wichtig, eine WMS Lösung zu nutzen, die sich ohne großen Aufwand und Kosten aktualisieren lässt.

Standardfunktionen oder angepasste Funktionen?

Ein WMS System sollte über Standardfunktionen verfügen, um die allgemeinen Aufgaben im Lager zu bewältigen. Unsere Kunden haben den Wunsch geäußert, an den Funktionen kleine Veränderungen vorzunehmen, um sie so den Bedarfen Ihres jeweiligen Unternehmens anzupassen. Unsere Kunden bekommen Zugang zu unseren e-Learning Portal. Im e-learning Portal laden wir kurze Videos hoch, die Ihnen erklären, wie Sie die gewünschten Veränderungen vornehmen können.

Großes oder kleines Lager?

Viele unserer Kunden denken, dass sich Investionen in ein WMS System angeblich nur rentieren, wenn im Unternehmen wenige Lagermitarbeiter angestellt sind. Das stimmt aber nicht. Unabhängig von der Größe des Lagers lohnt es sich immer, in ein WMS System zu investieren. Allein das Umsteigen von einem papiergebundenen auf ein digitales System, spart Kosten, Zeit und schont die Umwelt. Es gibt nichts Schlimmeres, als die falsche Ware an den jeweiligen Kunden zu senden. Es verursacht nicht nur Kosten, sondern auch das Risiko einen Kunden zu verlieren ist groß. Unsere Partner bieten eine ROI Analyse an. Die meisten Unternehmen erwarten ein ROI in 6 bis 12 Monaten. 

Die totalen Investitionskosten von einem WMS System

Es gibt unzählige Anbieter von WMS Systemen. Es ist oft schwierig, ein genaues Angebot mit allen zugehörigen Kosten zu bekommen, weil u.a. die Installationskosten schwer zu berechnen sind. Bei Tasklet Factory haben wir einen „Fixed-Price“ bei der Installation unserer Mobile WMS. Bei neuen ERP-Versionen berechnen wir 16 Stunden für die Installation. Bei älteren Versionen werden 4 Stunden hinzugefügt. Die Installationszeit der Mobile WMS beträgt zwei Tage. Unsere Lösung direkt in in Dynamics 365 Business Central und NAV oder Dynamics 365 für Finance und Operations und AX implementiert.Ihr ERP-System wird dabei nicht infiltriert.

Integration zwischen ERP und WMS

Eines der großen Probleme bei der Wahl einer passenden WMS, ist die Integration der WMS in umliegende Systeme und der optimale Verlauf der Integrationsprozesse. Wir empfehlen ein ERP System, dass sich in die Standardfunktionen integrieren lässt. Das ERP System sollte das primäre System (Back-end) sein. Das WMS System (Front-End) sollte Informationen sammeln und sie an das ERP System senden. Hier spielt die Benutzerfreundlichkeit eine große Rolle. Man spricht von dem Look-Feel Erlebnis beim Benutzer. Bei Tasklet Factory legen wir sehr viel Wert darauf, dass unsere Geräte benutzerfreundlich gestaltet sind und das sie an die einzelnen Bedarfe des Nutzers angepasst werden können.

Voice-Picking oder Hands-Free?

In der WMS Branche besteht der Bedarf einer Voice-Picking oder einer Hands-Free Option. Hier sollte der Markt gründlich geprüft werden und konkret die Bedarfe des Unternehmens zu Grunde gelegt werden. Nach unser Erfahrung wird die Hands-Free Option mehr nachgefragt als die Voice-Picking Option. Tasklet Factory bietet eine Reihe verschiedener Hands-Free Optionen an, die Ihre Bedarfe decken.

Bedarf an externen Schirmen

Viele Unternehmen möchten die Waren direkt von ihrem LKW aus scannen. Hierfür bieten wir Scanner mit einer großen Reichweite an.  Viele Kunden nutzen die Mobile WMS Scanner, um sie an einen externen Bildschirm anzuschließen. In Bezug auf externe Bildschirme könnte unser Angebot erweitert werden, dennoch stellen wir Ihnen gerne unser Wissen und unsere Erfahrungen zur Verfügung. Wir beraten Sie gerne, wie Sie bestmöglich unsere Mobile WMS in Verbindung mit externen Bildschirmen nutzen können. 

Ein Lieferant oder mehrere?

Tasklet Factory liefert u.a. Hardware. Wir arbeiten mit den größten Hardware Anbietern zusammen. Wir beraten Sie gerne und ausführlich, welche Hardware den Bedarfen Ihres Unternehmens entspricht. Darüberhinaus bieten wir Single-point-of-contact an. Sie benötigen nur einen Lieferanten für die Hardware und die Software.

Wir bieten Hardware in allen Preisklassen für unterschiedliche Branchen an. Industrie, Einzelhandel, Gesundheitswesen, Prozessproduktion, Großhandel, Distribution und Logistik.

Microsoft oder Android als Betriebssystem?

Wir werden oft gefragt, welches Betriebssystem unsere Kunden nutzen sollten?

Wir empfehlen Einheiten, die zum Betriebssystem von Android passen, weil es eine Softwareanforderung unseres Systems ist, und anerkannte Produzenten der Endgeräte auch auf dieses System setzen.

Google Android hat die Letzen Jahre das Betriebssystem Microsoft Windows Embedded Handheld 6.5 überholt. Dieses Betriebssystem hat ein End-of-life Datum 2020 bekommen. 

Unsere Lösung ist weiterhin für beide Betriebssysteme (Android und Windows Embedded Handheld 6.5) verfügbar.

Zukunftssichere Lager und Logistik Lösung

Microsoft verfolgt eine klare Strategie, was die kommenden Versionen von Dynamics NAV und AX betrifft. Seit 2013 hat Microsoft jedes Jahr eine neue Version herausgebracht. Sie sollten deshalb eine Lösung wählen, die einfach zu aktualisieren ist. Tasklet Factorys Lösung ist zu 100% in Microsoft Dynamics 365 Business Central und NAV und Dynamics 365 für Finance und Operations und AX integriert. Tasklet Factorys Lösung ist einfach zu personalisieren und anzupassen. Wir unterstützten alle NAV und AX Version, und unterschiedliche Barcode-Scannern.

Online/Offline Funktionalität

Ein wichtiger Punkt der Installation eines WMS Systems ist die Online/Offline Funktion. In vielen Unternehmen deckt das Wi-Fi nicht den gesamten Produktions- und Lagerraum. Die Mobile WMS Lösung von Tasklet Factory funktioniert online wie offline. Sie haben damit die Möglichkeit ungehindert zu arbeiten. Gebäude aus Beton, Keller oder Kühlräume sind keine Hindernisse mehr.