System

Mobile WMS für Dynamics NAV

Industrie

Diskrete Fertigung

Land

Dänemark

Partner

Arquiconsult

Mobile WMS gewährleistet die vollständige Nachverfolgung der Erzeugnisse bei Malte Haaning Plastic A/S

Malte Haaning Plastic A/S, das Unternehmen hinter den weltbekannten HAMA® Kunststoff-Perlen, sah sich der Herausforderung gegenüber, die vollständige Nachverfolgbarkeit von der Annahme der unverarbeiteten Kunststoff-Granulate bis hin zum Versand der fertigen Produkte zu den Geschäften sicherzustellen. Malte Haaning Plastic wählte eine Lösung bei der die Arbeiter tragbare Endgeräte mit Mobile WMS nutzten, um direkt mit den Daten in Dynamics NAV zu arbeiten. Die Entscheidung, Dynamics NAV für die Nachverfolgbarkeit zu nutzen, basierte auf Empfehlungen des Danish Institute of Technology. Es ist eine Entscheidung mit der sie bis heute glücklich sind, erklärt Sales- und Marketing-Director, Birgitte Gregersen: “Unsere Produkte bestehen aus einer komplexen Zusammensetzung von vielen einfachen Komponenten in vielen verschiedenen Farben. Deshalb benötigten wir Hilfe von Computern und Barcodes um den Überblick über alle notwendigen Daten zu behalten. Heute sind wir sicher, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.”

Benutzerfreundlich und an Kundenwünsche anpassbar

Es war wichtig für Malte Haaning Plastic, dass die Lösung benutzerfreundlich war, da ihre Arbeiter in der Produktion nicht daran gewöhnt waren mit IT zu arbeiten. Die Anwendung für die tragbaren Scanner-Endgeräte sollte die notwendigen Informationen in einer Weise wiedergeben, die relevant und leicht zu verstehen waren und gleichzeitig die Angestellten in ihrem Arbeitsprozess unterstützten. Deshalb war es entscheidend, dass Mobile WMS so konfiguriert werden konnte, dass es genau zu den Produktionsabläufen passte, erklärt Brigitte Gregersen: “Die Anwendung ist sehr gut bei den Mitarbeitern in der Produktion angekommen, da sie so erstellt wurde, dass sie zu den bisherigen Arbeitsabläufen passte. Und jetzt hilft der tragbare Scanner tatsächlich bei ihrer alltäglichen Arbeit.”

Höhere Qualität – weniger Fußwege

Abgesehen von der Nachverfolgbarkeit der Erzeugnisse, bedeutete Mobile WMS eine Verbesserung der Qualität und Konsistenz der Produktionsabläufe. Indem alles während der Produktion gescannt wird, kann der Endabnehmer sicher sein, genau das richtige Produkt zu erhalten. Natürlich sind die Vorgänge des Scannens weitere Schritte im Arbeitsprozess, aber die zusätzliche Arbeit wird durch die Anwendung von Mobile WMS mehr als ausgeglichen. Wird mit den tragbaren Endgeräten gearbeitet, haben die Mitarbeiter in der Produktion immer einen einfachen Zugriff auf die Informationen in Dynamics NAV. Dies bewahrt sie vor langen Wegen zwischen stationären PCs und Druckern in der Produktionsanlage. Probleme und technische Defekte sind bei diesem System nicht vorhanden, und egal welche Ängste manche Mitarbeiter eventuell vor einem möglicherweise langsamen und langwierigen System hatten, ihnen wurde das Gegenteil bewiesen. Birgitte Gregersen erklärt: “Buchungen und die Anzeigen fertiger Produktionsabläufe werden direkt ausgeführt und funktionieren perfekt.”

Birgitte Gregersen

Sales and marketing coordinator, Malte Haaning Plastic A/S

“Die Anwendung ist sehr gut bei den Mitarbeitern in der Produktion angekommen, da sie so erstellt wurde, dass sie zu den bisherigen Arbeitsabläufen passte. Und jetzt hilft der tragbare Scanner tatsächlich bei ihrer alltäglichen Arbeit.”

Malte Haaning Plastic A/S has been producing plastic beads under the trademark HAMA® since 1984, and their products are exported to more than 50 countries.

www.hama.dk

Wie unsere Lösung?

Thank you!

Interesseret i vores løsning?

Thank you!

Wie unsere Lösung?

Thank you!